Den Sprung in die Welt des Rennsports geschafft – mit der DIS AG

DIS AG Referenzen - Erik S.

Schon als Kind war Erik S. begeistert vom Motorsport, wollte selbst gerne Rennfahrer werden. "Das hat zwar nicht ganz geklappt", sagt er, "aber immerhin bewege ich mich heute beruflich im Rennsport-Thema." Nach einer Ausbildung zum Industriemechaniker war der Wertheimer zunächst drei Jahre lang als Facharbeiter für ein Unternehmen tätig, das sich auf Schmierungstechnologie spezialisiert hat. Nebenher absolvierte er ein berufsbegleitendes Studium zum staatlich geprüften Maschinenbautechniker. 2011 plante der damals 25-Jährige dann einen Umzug: "Meine Freundin war nach Stuttgart gezogen und mein Ziel war es, dort eine geeignete Stelle zu finden und nachzuziehen", erzählt er. Drei Monate lang suchte er nach einem attraktiven Job in der badenwürttembergischen Landeshauptstadt – und dann ging alles ganz schnell. 

Chance genutzt

In der Zeitung wurde Erik S. auf eine Stellenanzeige der DIS AG aufmerksam. Gesucht wurde ein CNC-Fräser – und das im passenden Umfeld: Ein Unternehmen aus dem Rennsportbereich benötigte Unterstützung. Kurzerhand bewarb er sich bei der DIS AG und wurde zum Vorstellungsgespräch vor Ort beim Kundenunternehmen, der Siegfried Spiess Motorenbau GmbH, eingeladen. Einen Tag später bekam er die Zusage und startete kurz darauf in die Stelle. Er übernahm Projekte im Bereich der Formel 3, der Rallye-Weltmeisterschaft und der VLN Langstreckenmeisterschaft und war an der Entwicklungsarbeit für namhafte Automobilkonzerne beteiligt. Nach zwei Monaten wurde er von Spiess dann in eine Festanstellung übernommen. Mittlerweile ist Erik S. als CAD-Konstrukteur in der Konstruktionsabteilung tätig, entwickelt unter anderem Motorenkomponenten weiter und betreut Prototypen.

Hervorragende Zusammenarbeit

Von seinen Aufgaben ist Erik S. begeistert: "Sie erfordern neben anderem präzises Arbeiten und eine hohe Verantwortungsbereitschaft, und beides bringe ich mit." Zudem weiß er die kurzen Entscheidungswege, die vertrauensvolle Zusammenarbeit und das Kollegenumfeld zu schätzen. Die Stellenausschreibung der DIS AG – im Rückblick also genau die richtige Karrierechance zur richtigen Zeit. Und auch die Zusammenarbeit mit dem Personaldienstleister hat er in guter Erinnerung. "Mein Ansprechpartner stand jederzeit zur Verfügung, wenn ich Fragen hatte, und hat mir zuvorkommend und zuverlässig weitergeholfen", erzählt er. "Außerdem wurden meine Vorgaben und Wünsche allesamt berücksichtigt und auch erfüllt, sprich – die Zusammenarbeit hat bestens funktioniert."

Ihr Kontakt zu uns

Über die Stellenangebote können Sie direkt online auf Jobsuche gehen. Wenn kein passender Job für Sie dabei ist, nutzen Sie doch die Möglichkeit einer Initiativbewerbung in Deutschland oder Österreich. Wir beraten Sie auch gerne persönlich vor Ort in einer unserer Niederlassungen.