Sylvia Skrabs

Sylvia Skrabs

Als ausgebildete Erzieherin begann sie 1978 ihre Laufbahn in Wildpark-West (Brandenburg). 1981 zog sie nach Berlin und arbeitete dort bis 1992 als Erzieherin.

Seit 1992 warSylvia Skrabs Gewerkschaftssekretärin bei der ÖTV. Dort ist sie in verschiedenen Handlungsfeldern tätig, zu denen u.a. Umwelt-, Sozialpolitik, die Frauenpolitik  und der Arbeits- sowie Gesundheitsschutz gehörten.  Nach Gründung der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di ist sie in die tarifpolitische Grundsatzabteilung gewechselt.


Ihre Arbeitsschwerpunkte umfassen Arbeitszeitpolitik und die tarifpolitische Gestaltung von gesundheitsfördernden Arbeitsbedingungen.