Peter Blersch, Chief Executive Officer (CEO)

Peter Blersch wurde am 7. Oktober 1967 geboren. Seine berufliche Laufbahn begann der Diplom-Betriebswirt (BA) bei einem Tochterunternehmen der Pharmakonzerns Boehringer Ingelheim KG. Anschließend wechselte Blersch als Produktmanager zur Lohmann-Rauscher GmbH & Co. KG, dem führenden europäischen Anbieter von Medicalprodukten.

Von 1997 bis 2004 übernahm er bei der deutschen Tochter des amerikanischen 3M Konzerns verschiedene Führungsaufgaben mit stetig wachsendem Verantwortungsbereich. So war er unter anderem Marketingleiter des deutschen Krankenhausgeschäftes. 2004 wechselte Blersch zur Dentalsparte 3M ESPE AG. Ein Jahr später übernahm er die Geschäftsverantwortung für den deutschen Markt und wurde in den Vorstand der 3M ESPE AG berufen.

2009 wechselte Peter Blersch als Chief Operating Officer (COO) zur DIS AG. Zum 01.01.2012 wurde er zum Chief Executive Officer (CEO) des Personaldienstleisters ernannt. Von Februar 2013 bis April 2017 übernahm er zusätzlich die Position des CEO bei der euro engineering AG, einem Tochterunternehmen der DIS AG.

Peter Blersch ist verheiratet und hat zwei Kinder.